Online-Kurs Make-up Artist

Professionelle Ausbildung zum zertifzierten Make-Up Artist.
Investiere in Dich und Deine Zukunft und starte Deine Karriere als
Make-up Artist von zu Hause aus.

Dieser Online-Kurs Make-up Artist ist perfekt für Dich wenn Du:

  • Leidenschaft und Talent für das Schminken hast und in der Make-up Branche arbeiten möchtest
  • Bereits als Freelancer unterwegs bist und deine Skills perfektionieren willst und mehr über verschiedene Looks wissen möchtest 
  • Du selber als Make-up Artist andere Leute anlernst und du noch mehr Wissen übermitteln möchtest 
  • Du Make-up liebst und dich selber gerne weiterbildest um verschiedene Looks an Dir zu probieren

Dieser Kurs bietet dir:

  • eine professionelle Weiterbildung 
  • essenzielle Make-up Einführung mit 7 verschiedenen Looks 
  • Hand Out mit nachhaltigen Infos (Basic Pro, Premium)
  • private online Meetings mit Feedback und Hilfestellungen ab Video 3 (Basic Pro, Premium)
  • Zertifikat als Make-up Artist (Basic Pro, Premium)
  • Starter Pinselset (Basic Pro, Premium)
  • Starter Kit von Kryolan (Premium)

Warum dieser Online-Kurs?

Du träumst schon lange davon professionell schminken zu können?

Und Du möchtest gerne als Make-up Artist Dein Geld verdienen?

Arbeitest du Vollzeit oder bist gerade Mama geworden und es ist zeitlich nicht machbar wochenlang tagsüber nicht zu Hause zu sein?

Dann ist das Deine Lösung. 

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Online-Kurs Make-up Artist

Online-Kurs Make-up Artist

Wir geben Dir die bestmögliche Chance von zu Hause aus in deinen Traumjob zu starten.

Damit Du direkt loslegen kannst, geben wir Dir direkt zu Beginn unserer Online-Kursangebote ein Starter Kit und ein Profi-Pinselset dazu.

Neben neun informativen Videos, bekommst Du nach Abschluss aller Module ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme. Nach jedem Modul gibt es ein Online Feedback per Video Call um deine Fortschritte zu überprüfen und dich zu unterstützen.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Online-Kurs Make-up Artist Team

Über uns

Die Akademie face it wurde 2005 gegründet, aus dem Wunsch, das Wissen und die Erfahrung aus über 10 Jahren als Make-up Artist an junge Talente weiter zu geben. So ist die erste Akademie mitten im Ruhrgebiet entstanden, die vergleichbar ist mit etablierten Schulen in großen europäischen Medien-Metropolen.

Seit fünfzehn Jahren bieten wir Make-up Artist Schulungen in unserer Akademie an. Wir möchten aber auch mit unserem Können und Wissen Frauen und Männer erreichen, die nicht einfach zu uns kommen können.

Und so haben wir einen Make-up Artist Online-Kurs gestaltet und umgesetzt.

Unser Team

Unsere Trainer sind Profis, die die Praxis als Hairstylisten, Make-up Artist und Maskenbildner seit Jahren beherrschen und ihr Können bereits an hunderte Studenten weitergegeben haben.

Unsere Referenzen

Unser Online-Kurs Angebot

Basic
299
Im Basic Paket ist alles enthalten was Du zum Start in die Make-up Welt benötigst.
Eine professionelle Weiterbildung
Essenzielle Make-up Einführung mit 7 verschiedenen Looks
Online Hand Out mit nachhaltigen Infos
Private online Meetings mit Feedback und Hilfestellungen ab Modul 3
Zertifikat als Make-up Artist
Pinselset mit 13 hochwertigen Pinseln inkl. Pinseltasche im Wert von € 180,-
Starter Kit von Kryolan im Wert von € 320,-
Jetzt Buchen
Premium
1099
Im Premium Paket ist alles enthalten was du zur erfolgreichen Ausbildung zum Make-up Artist benötigst.
Eine professionelle Weiterbildung
Essenzielle Make-up Einführung mit 7 verschiedenen Looks
Online Hand Out mit nachhaltigen Infos
Private online Meetings mit Feedback und Hilfestellungen ab Modul 3
Zertifikat als Make-up Artist
Pinselset mit 13 hochwertigen Pinseln inkl. Pinseltasche im Wert von € 180,-
Starter Kit von Kryolan im Wert von € 320,-
Jetzt Buchen

FAQ´S

Wie komme ich an Jobs

Du solltest dir einen professionellen Instagram Account anlegen und mit Fotografen, Models auf TFP Basis dein Portfolio aufwerten. Mache dir Visitenkarten und spreche mit jedem über dein Business. Melde dich in Agenturen an. 

Was muss in meinen Koffer/ was muss ich alles für meinen Koffer kaufen?

Am Anfang ist es wichtig sich auf die grundlegenden Dinge zu beschränken, Grundierungen, Concealer, Augenbrauenfarben, Lidschatten, Eyeliner, Kajal, Lippenpaletten, Gloss, Lipliner, Puder, Rouge, Highlighter, Primer und Pflege wie zb. Lippenpflege.

Bei Grundierungen und Concealer empfehlen wir jeweils 3 kühle und 3 warme Töne in deinem Kit zu haben. Einen hellen, mittleren und dunklen Ton. Du kannst die Töne miteinander mischen und auch so noch andere Farbnuancen erhalten. Achte also darauf die Töne nicht zu nah aneinander zu wählen. Das selbe gilt für Puder, habe immer Puder in unterschiedlichen Tönen dabei und ein transparentes loses Puder. Für die Augenbrauen gibt es tolle Paletten mit allen Tönen, auch Stifte solltest Du immer in den passenden Tönen dabei haben. Achte auf kühle Töne und nicht zu warme. Bei dem Lidschatten, der Lippenpalette und dem Rouge ist es natürlich wichtig diese auf deine Jobs anzupassen.

Du möchtest Bräute stylen? Dann sind erdige,Nude und schimmernde Lidschatten perfekt. Auch hier gibt es tolle vorgefertigte Paletten. Das selbe gilt für Lippen und Rouge. Für Bräute halte Dich an ruhige nicht zu knallige Töne. Schau Dir Bräute im Internet an und orientiere Dich an den Farben. 

Primer solltest Du immer für jeden Hauttypen dabei haben, trockene, empfindliche, Reife und ölige Haut. Das ist sehr wichtig, damit dein Make-up auch perfekt hält und sich nicht absetzt. 

Sachen wie Fuselrolle, Pinzette, Wattepads, Abschminktücher, Handtuch, Q-tips müssen auch immer in deinem Kit vorhanden sein. 

Nach jeder Buchung kannst Du Dir Sachen dazu holen und so wächst Deine Ausstattung von Job zu Job.

Wie schreibe ich eine Rechnung?

Was in einer Rechnung immer angegeben werden muss ist die Rechnungsnummer, für Deine erste Rechnung z.b 01/20xx. Diese Nummer muss dann immer fortlaufend sein. Natürlich ist es wichtig zu schreiben für welchen Job an welchem Datum die Rechnung ist und den Preis aufzulisten. Bei einem Kleingewerbe ist es wichtig die Kleinunternehmerregelung mit aufzuführen, da Du keine Umsatzsteuer zahlst.

Außerdem wichtig ist ein Zahlungsziel einzutragen und deine Adresse und Bankverbindung.

Wie viel Geld kann ich bei meinen ersten Jobs/Bräuten nehmen?

Die ersten Jobs finden meistens auf TFP Basis statt, das bedeutet, dass die Bezahlung durch die entstandenen Fotos beglichen ist. Mit diesen kannst du dann Werbung für dich machen. Es kann auch sein, dass man nur eine kleine Aufwandsentschädigung von zb. € 50,- erhält. Ab einem bestimmten Zeitpunkt und wenn Du selber findest, dass Du jetzt genug Erfahrungen gesammelt hast überlege dir eine Gage. Für Shootings als Newcomer empfehlen wir am Anfang ca. € 150,- für einen halben Tag und € 300,- für einen ganzen. Wenn Du Dir bei einer Buchung unsicher bist, kannst du die Agentur oder den Fotografen auch immer fragen was für ein Budget für die Visa eingeplant ist. Bei weiteren Unsicherheiten sind auch wir für dich da. Frag uns gern. Auch hier hebst Du Deine Preise nach mehreren Jobs und unterschiedlichen Anfragen an. 

Bei Bräuten kannst Du als Newcomer für Make-up und Haare inkl. einer Probe zb. €180,- nehmen. Für jede weitere Person die fertig gemacht werden möchte € 60,-.

Auch hier überdenkst Du jedes Jahr Deine Preise. Sind die Bräute zufrieden und empfehlen dich weiter? Dankst kannst Du Deine Preise anpasse

Was muss ich an Steuern zahlen? 

Einnahmen (Summe aller Rechnungen, Kleinunternehmer: Netto, Unternehmer: Netto)
Ausgaben (Summe aller Ausgaben. Kleinunternehmer: Brutto, Unternehmer: Netto)
____________________
= Gewinn vor Steuern
– Freibetrag
_________________
= zu versteuerndes Einkommen

Generell gilt hier, sich an einen Steuerberater zu wenden. Es ist darauf zu achten ob Du noch einen anderen Hauptberuf hast, wo Du zb. auch versichert bist. Oder bist du hauptberuflich selbstständig? Hier ist es bei jedem individuell und man sollte sich vorher genau informieren mit welchen Steuern Du im nächsten Jahr rechnen musst. 

Der Freibetrag für Kleinunternehmer liegt seit 2020 bei 22.000€.

Wo muss ich ein Gewerbe anmelden und wie viel kostet das?

Ein Gewerbe anmelden muss Du in deiner Stadt im Gewerbeamt, mittlerweile ist es aber auch online möglich. Es kostet zwischen 20 – 65 Euro. Das legt jede Gemeinde anders fest, informiere Dich am besten für Deine Stadt online.

Kontakt

face it UG
Akademie und Agentur für Make-up-Artists
Annastraße 58
45130 Essen

Bei weiteren Fragen kannst Du uns erreichen unter 020150656722 oder schreib uns eine Mail an info@faceit.de.